21. Oktober 2017 - Arbeitseinsatz an unserem Altarm

Bilder von Waldemar Brinkis / Text von Bernd Bärenfänger


Am 21. Oktober fanden sich wieder ein paar fleißige Mitglieder unseres Vereins ein, um an den Ufern unseres Altarms für Ordnung zu sorgen.

 

Neben der Beseitigung von Unrat wurden die Ufer auch vom herabgefallenen Laub befreit, um das Begehen für Angler und andere Besucher unseres Altarms weniger gefährlich zu machen, denn ein jeder weiß ja "Kommt zum Laub auch noch die Nässe, fällt man schnell mal auf die Fresse !".

 

Neben einigen Vorstandsmitgliedern waren auch ein paar ehemalige Jugendmitglieder, die jetzt in die Seniorenabteilung gehören, bei den fleißigen Helfern.

 

Um bei der "schweren" Arbeit nicht vor Schwäche umzufallen, gehörte natürlich auch das eine oder andere erfrischende und stärkende Getränk dazu.

 

Nach getaner Arbeit blickten alle stolz auf ihr Tagewerk und freuten sich auf das nächste Angeln am jetzt wieder in vollem Glanz stehenden Altarm.