Die Vereins- und Verbands-Jubilare im Jahre 2014

Ein Verein, wie unser, der mittlerweile auf eine mehr als 45-jährige Vereinsgeschichte zurückblicken kann, lebt von seinen Mitgliedern und besonders von denen, die über viele Jahre dem Verein treu bleiben und vielleicht sogar in verantwortlicher Position den Verein mitlenken.

 

Aus diesem Grunde freuen wir uns, dass wir auch während unserer diesjährigen Mitgliederversammlung am 27. Februar 2014 wieder einige Mitglieder für ihre Treue zu unserem Verein auszeichnen durften.

 

Für 10jährige Mitgliedschaft in unserem Verein wurde Rudolf Falck, der leider aufgrund andersartiger Verpflichtungen an unserer HV 2014 nicht teilnehmen konnte, geehrt.

 

Für 25jährige Mitgliedschaft in unserem Verein wurden mit Urkunde und Vereinsnadel mit goldenem Ehrenkranz, sowie dem silbernen Verbandsabzeichen Willi Staaf, Normann Schäfer und Axel Staaf geehrt.

Neben den Urkunden und Ehrennadeln erhielten diese drei langjährigen Mitglieder als Aufmerksamkeit des Vereins noch das DAFV-Jahresmesser mit dem in die Klinge geätzten Fisch des Jahres 2014, den Stör, überreicht.

Leider war auch Axel Staaf bei unserer Hauptversammlung am 27. Februar 2014 verhindert, so dass sein Vater, Willi Staaf, die Ehrungen für ihn entgegennahm.

Die an unserer Hauptversammlung 2014 anwesenden Jubilare 2014 v.l.n.r.: Normann Schäfer und Willi Staaf.
Die an unserer Hauptversammlung 2014 anwesenden Jubilare 2014 v.l.n.r.: Normann Schäfer und Willi Staaf.

Das Messer des Jahres 2014 des DAFV.
Das Messer des Jahres 2014 des DAFV.